Sportangebote

Gymnastik   FUN + DRUMS Kinderturnen   Ballspiele   Tanzen für Mädchen   Fußball   Volleyball   Workshop
Startseite   Der Verein   Der Vorstand   Mitglieder   Kontakt  

Geschichte des Gymnastikverein Wiegersen e.V.


1972 taten sich in Wiegersen einige Damen zusammen, um sich sportlich zu betätigen. In der Grundschule Wiegersen  wurde in einem Klassenraum  1 x wöchentlich Gymnastik  getrieben.  Die Tische und Stühle mussten hierfür jedes  Mal  zur Seite gerückt werden.


1985, am 06. November wurde der Gymnastikverein Wiegersen e.V. von  45 Damen gegründet. Es erschien den Sportlerinnen als zeitgemäß, gut ausgebildete Übungsleiterinnen zu  haben ,  sowie  im Kreissportbund Stade e.V. und Landes Sport Bund Niedersachsen e.V.  organisiert zu sein.


1986 startete der Sportbetrieb  mit  56 Mitgliedern,  die in 3 Gruppen Sport trieben.

Gymnastik- Gruppe für Damen

Jazzdance-Gruppe für Jugendliche -        bis  1999

Jazzdance-Gruppe für Damen -                bis  1992

1998 wurde

 Stepp-Aerobic für Damen angeboten.

2002 wurde aus der

 Gymnastik-Gruppe Damen, die Gruppe

 Wirbelsäulen-Gymnastik  für Damen


An den räumlichen Gegebenheiten änderte sich aber vorläufig nichts.  Nachdem an der  Schule,  Anfang der 80ziger Jahre angebaut wurde,  stand ein Neubau zur Verfügung. Hier konnte nach dem Aufkurbeln einer Trennwand  in zwei Klassenräumen geturnt werden. Die Tische und Stühle mussten  aber weiterhin zur Seite geschoben werden und die Bastelarbeiten der Kinder, die von der Decke hingen, waren manchmal hinderlich.


Den großen Aufschwung nahm der Gymnastikverein Wiegersen e.V. ab

2006, nachdem die neue  Einfeld- Sporthalle von der Gemeinde Sauensiek   in  Wiegersen gebaut wurde.

Die Sporthalle  wird  vom  Förderverein Sport e.V.  betrieben.


Der Verein veränderte sich, es konnten neue Übungsleiterinnen und Übungsleiter gewonnen werden und zusätzlich zu  den bereits bestehenden  Gruppen:

Wirbelsäulen- Gymnastik für Damen  und

Stepp-Aerobic  für Damen

konnte

Kinderturnen in verschiedenen Altersgruppen,

Volleyball für Damen und Herren ab 18 Jahre,

50-Plus für Damen und Herren,  

2010   Tanzen für Mädchen,

2011   Brennball u. Völkerball für Mädchen und Jungen,

Bauch- Beine- Po für Damen, sowie

Fußball für Mädchen und Jungen

angeboten werden.

Zwangsläufig wuchs auch der Verein. War die Mitgliederzahl von  1986 bis 2005  zwischen 50 und 60 konstant, konnten  2011 stolze 285 Mitglieder verzeichnet werden, davon 175 Kinder und Jugendliche.


Seit  1991 organisiert der Gymnastik-Verein Wiegersen e.V.  ein Advents-Kaffeetrinken für alle Bürger  ab 60 Jahren,  die in Wiegersen wohnen.  Die Mitglieder spenden hierfür selbstgebackenen Kuchen und kochen Kaffee. Ein kleines Rahmenprogramm mit Musik, kleinen Geschichten und Vorführungen sorgen für Unterhaltung.


Neue Mitglieder sind im  Gymnastikverein Wiegersen e.V. immer herzlich Willkommen, können einfach Zum Viertelsberg 2  in Wiegersen in der Sporthalle vorbeischauen  und sind zu drei „Schnupperstunden“  ohne Beitritt zum Verein  eingeladen.